17. Mai 2017 - Weimar

Die Tagung findet in der Neuen Weimarhalle statt.

 

Die Neue Weimarhalle zählt zu den beliebtesten Kongresshäusern in Deutschland. Auch der DWA-Landesverband kommt zum 5. Mal nach Weimar.

 

Kulturstadt Weimar

Industrieausstellung - 17. Mai 2017

Fachunternehmen der Branchen Abwasser- und Abfalltechnik sowie des Wasserbaus und der Gewässerunterhaltung präsentieren ihre Produkte, Leistungen und Neuentwicklungen. Es werden etwa 70 Aussteller erwartet. Der Landesverbandsvorsitzende Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke eröffnet die Fachausstellung um 8 Uhr. Es schließt sich ein Rundgang der Beiräte an.

Anmeldung zur Industrieausstellung

 

Plan Weimarhalle

Eröffnung der Tagung

BEGRÜßUNG
Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke, Vorsitzender DWA-Landesverband Sachsen/Thüringen

GRUßWORT
DWA-Präsident Dipl.-Ing. Otto Schaaf

ERÖFFNUNG DER TAGUNG
Ministerin Anja Siegesmund
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Plenar- und Vortragsprogramm

FESTVORTRAG

Wasser im globalen Blick – Von Tansania bis zum Amazonas

Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke, DWA-Landesverbandsvorsitzender

 

FACHTEIL     Abwasser und Abfall

FACHTEIL     Wasserbau und Oberflächengewässer

Innovationen als Motor in der Wasserwirtschaft

11 - 12 Uhr

Zum zweiten Mal findet das Innovationsforum statt, in dem Neuerungen aus Industrie, Hochschulen und Betrieb vorgestellt werden. Die Kurzbeiträge des Innovationsforums werden auch im Tagungsband veröffentlicht und in der Posterpräsentation vorgestellt.

DWA-Treff am Vorabend

16. Mai    ab 19 Uhr

Der traditionelle DWA-Treff im Restaurant Erbenhof bietet am Vorabend der Tagung Gelegenheit zum Treff von Fachkollegen der Wasserwirtschaft.

Aussteller 2017

Unternehmen mit einem Eintrag in der Firmendatenbank werden dahin verlinkt.

  • ABS Steding GmbH Abwassertechnisches Beratungs- und Servicebüro Bitterfeld-Wolfen
  • Aerzener Maschinenfabrik GmbH Aerzen
  • Amiantit Germany GmbH Mochau

APA Abwassertechnik GmbH

 

www.apa-gmbh.com

Aqseptence Group GmbH

www.aqseptence.com

  • ATB Umwelttechnologien GmbH
  • bgu Umweltschutzanlagen GmbH Bretzfeld
  • BIOGEST AG Taunusstein
  • BN Automation AG Ilmenau
  • Brenntag GmbH Mülheim an der Ruhr
  • DAR-Deutsche Abwasser-Reinigungsgesellschaft mbH Wiesbaden
  • Dräger Safety AG & Co. KGaA NL Leipzig Markkleeberg
  • Dr. Born - Dr. Ermel GmbH -Ingenieure- Büro IPU - Dresden

ekochem Deutschland GmbH

 

www.ekochem.de

  • Eliquo Stulz GmbH
  • Flottweg SE Vertriebs- und Service-Center Leipzig
  • FUCHS Enprotec GmbH Mayen
  • GFG
  • Hauraton GmbH & Co. KG Rastatt
  • Herborner Pumpenfabrik J. H. Hoffmann GmbH & Co. KG Herborn
  • Hiller GmbH
  • Hobas Rohre GmbH Neubrandenburg

HOMA Pumpenfabrik GmbH

 

www..homa-pumpen.de

  • HUBER SE Berching
  • Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH Essen/Oldb.

     

  • INVENT Umwelt- und Verfahrenstechnik AG Erlangen

  • JT-Elektronik GmbH
  • Jung Pumpen GmbH
  • Klaro GmbH
  • LAV Markranstädt GmbH Markranstädt
  • Mauerspecht GmbH
  • New Eco-Tec Verfahrenstechnik GmbH

 

  • Poloplast GmbH Leonding Österreich
  • Pumpenfabrik Wangen GmbH
  • Quandos GmbH Moosburg
  • Rudolf Messner Umwelttechnik GmbH
  • Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH Berlin
  • Schraml GmbH Vagen
  • seepex.com seepex GmbH Bottrop
  • Stadtentwässerung Dresden GmbH
  • Steinhardt Wassertechnik GmbH Taunusstein
  • Talis Deutschland GmbH & Co. KG
  • TeDaPro GmbH Stollberg
  • UFT Umwelt- und Fluid-Technik Dr. H. Brombach GmbH Bad Mergentheim
  • Unitechnics KG Umwelttechnische Systeme Schwerin
  • VAG Armaturen GmbH Mannheim
  • VSB Vogelsberger Umwelttechnik Lautertal
  • Wavin GmbH Twist

WERKSTOFF + FUNKTION Grimmel Wassertechnik GmbH

www.werkstoff-und-funktion.de

  • WILO SE

wks Technik GmbH

 

www.wksgroup.de

  • XYLEM Water Solutions Deutschland GmbH

Mitgliederversammlung

17. Mai 2017 - 12:00 bis 13:00 Uhr - Neue Weimarhalle Weimar - Großer Saal

Die Tagesordnung wird im Programm der Tagung veröffentlicht und den Mitgliedern des Landesverbandes mit dem Mitglieder-Rundbrief 49 im Oktober 2016 zugesandt.

Gäste sind willkommen.

Die Jubiläumstagung

Zum 25-jährigen Bestehen des Landesverbandes fand 2015 eine Jubiläumstagung mit mehr als 400 Teilnehmern statt. Erstmals fand ergänzend zu den Fachvorträgen ein Innovationsforum statt.

Bezug Tagungsband und Festschrift zum Verbändejubiläum

7. Mai 2015 - Chemnitz