Gewässer-Nachbarschaften

Was sind Gewässer-Nachbarschaften?

Im Rahmen der Gewässer-Nachbarschaften des DWA-Landesverbandes Sachsen/Thüringen kommen sowohl die kommunalen Entscheidungsträger als auch das Unterhaltungspersonal zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zusammen. Durch die Vermittlung praktischer Methoden und Vorgehensweisen zum Erhalt und zur Entwicklung naturnaher Gewässer und die Anleitung zu kostensparenden Gewässerunterhaltungsmaßnahmen wird gezeigt, wie Gewässerpflege und Gewässerentwicklung trotz knapper finanzieller und personeller Ressourcen im Sinne der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie erfolgen können.

Die Gewässer-Nachbarschaften werden durch den Freistaat Thüringen im Rahmen der AKTION FLUSS unterstützt.

Die Gewässer-Nachbarschaften werden durch den Freistaat Sachsen unterstützt. "Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes".