Kommunen im Spannungsfeld von Hochwasserschutz und Gewässerunterhaltung

4.4.2011 - Dresden

Download der Vorträge (Sie sind eingeloggt)

Hochwasser in Sachsen aus der Sicht eines Historikers

Dr. Mathias Deutsch M.A.
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Vortrag

Hochwasser in Sachsen und die Rolle der Stauanlagenbewirtschaftung

Dipl.-Hydrol. Ulf Winkler
Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

Vortrag

Hochwasserrisikomanagement und Wasserrahmenrichtlinie, Synergien und Integration

Prof. Dr. Martin Socher
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Vortrag

Möglichkeiten und Beispiele der Verbesserung des Hochwasserschutzes im Einklang mit der Natur

Bernd Kettner
Landschaftspflegeverband Oberlausitzer Berg- und Teichlandschaft e.V.

Vortrag

Möglichkeiten und Beispiele der Verbesserung des Hochwasserschutzes im Einklang mit der Natur

Heike Grape
Stadt Plauen


Vortrag

Möglichkeiten des präventiven Hochwasserschutzes am Beispiel des Baus von Hochwasserrückhaltebecken

Bernd Gregorzyk
Stadt Chemnitz

Vortrag

Fördermöglichkeiten für Maßnahmen des Hochwasser-Risikomanagements

Harald Geyer
S
ächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Vortrag

Möglichkeiten und Grenzen des operativen Hochwasserschutzes

Dipl.-Geol. Sebastian Fritze
Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

Vortrag

Wichtiger Hinweis zum Login

Wenn Sie auf dieser Seite kein Login-Feld sehen und keine Daten zum Download, dann sind Sie bereits auf anderen geschützten Seiten angemeldet. Klicken Sie daher zunächst auf "Logout" und melden Sie sich dann mit dem Benutzernamen und Passwort neu an.